tp-homeSoft.de
/


 Reparaturdienstleistungen & Onlinehandel


  • Montage an Piko-A-Gleis Bogenweiche
    Antrieb-kpl
  • Antrieb-oben
    Antrieb-oben
  • Antrieb-unten
    Antrieb-unten

Die Original Weichenantriebe der verschiedenen Hersteller sind (meiner bescheidenen Meinung nach) hässlich und viel zu teuer.

Auf der Suche nach einer Alternative erstand ich die erschwinglichen Unterflurantriebe von Conrad. Von den 6 Stück, die mir zur Verfügung standen, funktionierten 3 nicht zuverlässig so das ich diese Möglichkeit schnellstens verwarf und eine eigene Lösung ersann.

Ein einfaches bistabiles Relais, montiert auf einer Grundplatte, wird direkt unterhalb (oder auch daneben - dann ist der Draht entsprechend zu biegen) der Weiche platziert und mittels einem Stück Stahldraht verbunden. Der Schaltweg des Relais reicht aus um die Weiche direkt und zuverlässig zu schalten.

Die verwendeten Relais haben eine Spulenspannung von 15VDC (100 Ohm) und können im Bereich von 12 bis 18V verwendet werden. Des Weiteren steht ein, hoch belastbarer ( 250V 25A), Umschaltkontakt zur Verfügung. Dieser kann beispielsweise die Polarität des Herzstücks umschalten oder zur Rückmeldung dienen.

Auf diesem Video wird das Umschaltverhalten demonstriert.